«JUN 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
------01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930----
--------------

«JUL 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----------0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31------------

«AUG 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
--010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031------
--------------

«SEP 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
--------010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930--
--------------

Stand: 28.05.2017 - 01:00 Uhr

Horizon2020 – Chancen 2018/19/20 für Informatik und Ingenieurwissenschaften

13.06.2017, 13:30 bis 17:30 Uhr
Leibnizhaus, Hannover, Holzmarkt 5

Im europäischen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizon2020 werden im Herbst 2017 die neuen Arbeitsprogramme mit den Ausschreibungen für die Jahre 2018, 2019 und 2020 veröffentlicht.  

Die Chancen und Fördermöglichkeiten insbesondere in den Bereichen Nanowissenschaften/Nanotechnologie, Werkstoffe und Produktionstechnologie (NMP) sowie Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)  werden von den Nationalen Kontaktstellen vorgestellt. Um Sie bestmöglich auf die kommenden Ausschreibungen vorzubereiten, werden neben den zukünftigen, thematischen Schwerpunkten in den beiden Bereichen ebenfalls die Erfahrungen aus den ersten Ausschreibungsrunden vorgestellt. 

Strategien zur Beteiligung an Horizon 2020 und eine Vorstellung des Supportangebotes der Leibniz Universität Hannover ergänzen das Veranstaltungsprogramm.

 

Zielgruppe: Wissenschaftler/-innen an Hochschulen der Region Hannover/Hildesheim, von außeruniversitären Forschungseinrichtungen, sowie interessierte Vertreter/-innen von (insbesondere kleinen und mittleren) Unternehmen

Termin: Mittwoch,13. Juni 2017, 13:30 - 17:30 Uhr

Ort: Leibnizhaus, Holzmarkt 5, Hannover

 

Weitere Informationen unter:

https://www.dezernat4.uni-hannover.de/1053.html





Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite