«APR 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----------0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
--------------

«MAI 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031--------
--------------

«JUN 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
------01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930----
--------------

«JUL 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----------0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31------------

Stand: 24.11.2017 - 14:09 Uhr

Spanische Weine und Spezialitäten - 5. Unternehmerreise nach Rioja

04.04. bis 05.04.2017

Im Rahmen der Unternehmerreise besteht die Möglichkeit zu individuellen B2B Gesprächen sowie Unternehmensbesuchen. Die Gespräche (jeweils 30 Minuten) und die Besuche werden im Vorfeld der Reise zwischen Herstellern und Importeuren/ Vertreibenden spanischer Weine und Spezialitäten terminiert.

Zentrale Themen:

Weine mit Denomination of Qualified Origin Rioja

Spanische Spezialtäten aus dem Ebro Tal, wie Wurstwaren (Serrano Schinken, Chorizo, etc.), Gemüsekonserven (Paprika, Artischocken, Pilze, Spargel, etc.), Olivenöl, fertige Gerichte, Frischeprodukte, etc..

Agenda:

4. April: Individuelle B2B Gespräche mit Unternehmen aus der Region Rioja, inkl. Wein und Produkt tasting.

5. April: Individuelle Unternehmensbesuche bei Herstellern aus der Region Rioja.

Teilnahmebedingungen:

Reisekosten nach La Rioja sowie Unterkunft (3 Nächte) werden für Importeure und Vertreiber spanischer Weine und Spezialitäten übernommen.

Teilnehmen können Importeure und Vertreiber spanischer Weine und Spezialitäten mit Kapazitäten im Einkauf. Es können nur Personen zugelassen werden, die in ihren Unternehmen über den Einkauf entscheiden können.

Schritt für Schritt zur Teilnahme:

Registrierung auf der Webplatform https://www.b2match.eu/foodwine2017 vor dem 1. März 2017.

Bereitstellung einer Kopie Ihres Passes für die Organisation der Flüge (Organisation läuft über den spanischen Enterprise Europe Network Partner).

Buchung von B2B Gesprächen über die Registrierungsplattform. Es können maximal 16 Gespräche terminiert werden. Davon legen elf die Importeure/ Vertreiber fest, fünf weitere Gespräche werden auf Anfrage der spanischen Unternehmen fixiert. Die Buchung von Gesprächen findet zwischen dem 2.-7. März 2017 statt.

Buchung der Unternehmensbesuche in Rioja. Diese findet nicht über die Webplattform statt, sondern über e-mail. Sie werden hierzu angeschrieben.

Sie erhalten Ihre Gesprächsagenda und Ihren Besuchsplan im Vorfeld Ihrer Abreise

Die Unternehmerreise wird von der Business Federation of La Rioja in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern des Enterprise Europe Network organisiert.





Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite